Der nerdige Mitbewohner oder Kollege hat schon wieder Geburtstag? Und was soll man ihm jetzt schenken? Das Problem mit Geschenken für Nerds ist, dass man, als Normalo zumindest, Geschenke technisch mit einem Nerd überhaupt nicht auf einer Wellenlänge liegt. Ein grundsätzlich guter Gedanke nur etwas zu schenken an dem man selbst auch Freude finden würde, kann in diesen Fall auch schnell nach hinten losgehen. Daher ist Umdenken angesagt! Das heißt also, dass Dinge, die man selbst als „eigenartig“, „wer-braucht-denn-sowas“ oder „das-sieht-aber-kompliziert-aus“ einstufen würde, in diesem Fall absolut in Frage kommen. Schon mal an ein Puzzle mit Motiven aus der Milchstraße gedacht? (Solche Motive lassen sich übrigens auch auf Handyschutzhüllen drucken.) Ebenso macht Türen aufsperren Nerds bestimmt doppelt so viel Spaß mit einem Darth Vader Schlüsselanhänger, selbst wenn die Tür nicht zur dunklen Seite der Macht führt. Eine weitere erleuchtende Geschenkidee für einen Nerd ist eine Lampe im Tetris-Stil. Kaum in Betrieb genommen wird sie nicht nur das Heim sondern auch das Gemüt des Beschenkten erhellen. Und wer demnächst zu einem offline Spiele-Abend eingeladen werden möchte, sollte zu einem guten, alten Brettspiel greifen. Denn die gibt’s jetzt auch in nerdigen Varianten, bei denen jeder Spieler in verschiedene Charaktere schlüpfen kann und seine Skills im Laufe des Spiels verbessern kann. Lassen Sie sich hier von unseren nerdigen Geschenkideen inspirieren.